Begonnen hat alles...

einmal mit einer kleinen Werkstatt, einem Lieferwagen und einem Firmenfahrrad.

Carl Christoph erwarb 1927 den Meistertitel und gründete mit einem Gesellen und bescheidenen Mitteln einen Handwerksbetrieb in Heide/Holst.



Die Wege waren oft weit und in der kleinen Werkstatt mußte noch alles von Hand gelötet werden. Die Kunden sollten zufrieden sein, und so wurden allmählich Lehrlinge und weitere Gesellen eingestellt.


Nach dem 2. Weltkrieg und langer Gefangenschaft übernahm der Sohn, Karl Christoph, die Betriebsleitung und unterstützte seinen Vater.


Wiederum erlernte der Sohn von Karl Christoph, Helmut Christoph, den Beruf Gas- und Wasserinstallateurmeisters. Die Firma wuchs zu einem mittelständigen Betrieb mit rund 35 Arbeitnehmern heran.

 In den 80er Jahren wurde auf dem Firmengelände ein ca. 400qm großes Lager- und Werkstattgebäude errichtet.

Die Firma wird jetzt von einem erfahrenen und kompetenten Meister, Jürgen Kinsel, und, in vierter Generation, von Dipl.-Ing. (FH)  Thomas Christoph, geführt. 

Der Sitz des Handwerksbetreibes befindet sich noch an seinem Ursprungsort in Heide. Mittlerweile sind rund 55 Mitarbeiter bei uns beschäftigt.


Der Betrieb gehört mit zu den ältesten in Heide gegründeten Unternehmen.